Klaus  Renner

Klaus Renner ist Metallbildner und lebt im Ortsteil Mauren. In diesem Jahr wurde er für den Kunstpfad des Landkreises ausgewählt und stellt ein Kunstwerk in Tagmersheim aus. Auf der Gartenschau in Wassertrüdingen vertritt er an einem Kunsttag den Landkreis Donau-Ries.

 

Unseren Harburger Kunstsommer bereichert er mit seinem Kunstwerk „Harburg blüht“. Dafür gestaltet er auf einer kleinen Insel auf der Wörnitz (gut einsehbar von der Alten Brücke) eine glitzernde Blumenwiese aus seinen Metallblumen. Klaus Renner wurde für den Kunstpfad 2019 des Landkreises ausgewählt und zeigte seine Werke in Tagmersheim.

 

Auf der Einweihung unseres ersten Harburger Kunstsommers 2019 konnten die Besucher bei Klaus Renner selbst seine Zauberspiralen drehen. Der Andrang war während des ganzen Nachmittages riesengroß, und die kleinen und großen Künstler konnten wunderschöne, selbst erstellte Werke mit nach Hause nehmen.

 

Auf der Kleinen Gartenschau in Wassertrüdingen war Klaus Renner als Vertreter des Landkreises Donau-Ries. Es war ein großer Erfolg, die Menschen standen Schlange, um die fantasievollen und beeindruckenden Zauberspiralen zu drehen. 

Copyright © 2019 Harburger Kunstsommer

harburger-kunstsommer@web.de